Warszawa

Warszawa

Warszawa, Berlin des Süd-Westens. Groß angepriesen zumindest.

Wir kamen jedenfalls an und das erste, was passiert ist war ein riesiger Bevölkerungsaufstand mit revolutionären Ausmaßen. Brennende Reifen und Bengalos, überall Gegröhle und rennende Menschen. Polizei war jedoch keine zu sehen. Das ganze Spektatel entpuppte sich dann als Jahrestag für den Beginn des Aufstandes gegen die deutsche Besatzung 1944. Gut, dass wir zwei scheiß Deutschen gerade heute angekommen waren. Jeder war wirklich sehr freundlich und zuvorkommend zu uns.

DSC_0441 DSC_0443 DSC_0448

Beste Technik zu Erkundung Warschaus bei dessen Weitläufigkeit: Bikexploring.

DSC_0464

Warschauer Hipster mit sarkastischer Anspielung auf den Jahrestag.

 

DSC_0483 DSC_0492 DSC_0494 DSC_0518

Auch ganz geil im übrigen die Universitätsbib mit begehbarem Dach. Sicher ziemlich angenehm im Sommer. Im Hintergrund zu sehen ist hier Riga, trotz 500 km Entfernung sieht man die charakteristische Brücke (siehe Bild im letzten Beitrag) auch von Warschau.

 

DSC_0556 DSC_0567 DSC_0569 DSC_0576 DSC_0580 DSC_0590